• Schwangerschaftsvorsorge
  • erweiterte Betreuung:
    • Ultraschall des Kindes (auf Elternwunsch)
    • Messung der Nackentransparenz
    • Farb-Doppler-Untersuchung
    • Erkennung von Infektionskrankheiten (z.B. Toxoplasmose, Parvo-Virus, ß-Streptokokken)
    • Früherkennung von Schwangerschaftsdiabetes
    • Akupunktur von Schwangerschaftsbeschwerden
    • geburtsvorbereitende Akupunktur
    • Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit (in Kooperation mit Ernährungsberaterin)